Tennis

    Abrechnung aufgrund der Covid-19 Situation

    Solange das Seerestaurant geschlossen hat, erfolgt eine Verrechnung der gespielten Stunden im 2-Wochen-Rhytmus im Nachhinein.
    Die Rechnung ergeht an den jeweils eingetragenen Spieler. Als Sommerabospieler tragen Sie bei der Buchung den Namen ihres Spielpartners im Feld „Anmerkungen“ ein, wenn es sich um einen weiteren Abospieler handelt. Ansonsten ist bitte Gast einzutragen.

    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nicht gespielte Stunden, rechtzeitig (bis 1 Stunde vor Spielbeginn) aus dem System storniert werden müssen, um nicht zur Verrechnung zu gelangen. Sollte ein kurzfristiger Wetterumschwung die zeitgerechte Stornierung einer Stunde nicht ermöglichen, ersuchen wir um ein Mail an office@piberstein.at.


    Jeder Spieler hat die Möglichkeit maximal 5 Buchungen im Voraus durchzuführen.

    Wir hoffen auf die Fairness aller Spieler, sich bis zur Eröffnung des Restaurantbetriebes genauestens an diese Sonderregeln zu halten. Im Speziellen sind die gespielten Stunden ordnungsgemäß zu erfassen, bzw. sind gebuchte Stunden, welche doch nicht benötigt werden, zeitgerecht aus dem System zu stornieren.